Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 7 - Moers

Ehrenamt

Wolfgnag Jades
Wolfgnag Jades ©FVN e.V.

DFB - Aktion Ehrenamt

Der Deutsche Fußball-Bund schreibt seit 1997 im Rahmen seiner "Aktion Ehrenamt" jährlich den DFB-Ehrenamtspreis aus. Dieser dient zur Förderung ehrenamtlicher Tätigkeiten in den Fußballvereinen und soll den Einsatz der vielen Freiwilligen in den über 27.000 Vereinen in Deutschland auf und neben dem Platz würdigen.

Ziele der Aktion Ehrenamt

  • Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Ehrenamtliche Nachwuchspflege
  • Pflege und Imageverbesserung der vorhandenen Vereinsmitarbeiter sowie deren Qualifikation
  • Stärkung der Rahmenbedingungen ehrenamtlicher Vereinsarbeit
  • Zukunftsgerichtete und langfristige Bindung der Ehrenamtlichen

Maßnahmen und Preisträger

Der DFB hat ein Netzwerk von 360 Ehrenamtsbeauftragten in allen Kreisen aufgebaut, die als Ansprechpartner und Berater für die Vereinsarbeit in allen Fragen zum Thema Ehrenamt fungieren.
Mit dem Ehrenamtspreis werden jedes Jahr über 360 besonders engagierte Ehrenamtliche aus allen Bereichen der Vereinsarbeit, d.h. vom Platzwart über den Schiedsrichter bis zum Bambini-Betreuer, ausgezeichnet. Darüberhinaus ehren die Fußballkreise bundesweit 2000 weitere Ehrenamtliche im Rahmen der Gesamtaktion.

Club 100

100 Ehrenamtliche werden für ihre herausragenden Verdienste um den Fußball bei der "Dankeschön-Veranstaltung" anlässlich eines Spiels der Deutschen Nationalmannschaft, im Jahr der jeweiligen Ausschreibung, zusätzlich geehrt.

 

Fragen zum Thema Ehrenamt bitte direkt an den Kreisehrenamtsbeauftragten richten.